Aerotech SteelFiber

SteelFiber Golf Shafts haben eine völlig neue Technologie in Carbon/Stahlschäfte eingeführt. Spieler müssen sich nicht mehr zwischen 100% Carbon oder 100% Stahl entscheiden. SteelFiber kombiniert die Kraft von Carbon und die Stabilität von Stahl. 


i70

Steelfiber i70.png

 Für Spieler mit einer langsameren Schwunggeschwindigkeit, die den Ballflug erhöhen und so viel wie möglich an Distanz gewinnen wollen. 

 

i80

Steelfiber i80.png

Der SteelFiber i80 gibt einem Spieler alle Vorteile eines 100% Golf-Graphitschaftes, Kontrolle und Konstantheit. Besonderheit an diesem Schaft ist, dass die Torsion sehr niedrig ist.

 

i95

Steelfiber i95.png

Mit mehr PGA Tour Gewinnen als jeder andere Golf Graphit Eisenschaft in der Geschichte, ist der SteelFiber i95 der perfekte Übergang in einen leichteren Schaft, der einem Spieler eine gute Verbesserung der Distanz und Vibrationsreduktion ermöglicht, während er die punktgenaue und und konstante Distanzkontrolle beibehält.

Spieler: Matt Kuchar (SteelFiber i95) Brandt Snedeker (SteelFiber i95 S-Flex)

 

i110

Steelfiber i110.png

Spieler, die auf Gewichtsreduzierung in ihren Golfschäften achten, wählen den SteelFiber i110, damit sie die Genauigkeit, Konstanz und Vibrationsdämpfung des SteelFiber Schaftes nutzen können, während sie bei einen ähnlichen Ballflug Stahlschafteigenschaften beibehalten. Die Härte beim SteelFiber i110 in Regular ist vergleichbar mit einem Stahlschaft.

 

 

 

i125

Steelfiber i125.png

Der SteelFiber i125 wird im Allgemeinen von Spielern bevorzugt, die ein hohes Schaftgewicht bevorzugen, aber   von schwingungsdämpfenden Eigenschaften eines Graphitschaftes profitieren möchten. Nur in Stiff erhältlich, die Härte ist vergleichbar mit einem Stahlschaft.